Meine Blog-Liste

Mittwoch, 10. April 2024

Cover Wendsday. Mitmachaktion.

Jeden Mittwoch stellt uns Manuela von MamenusBücher eine Aufgabe zu einem Buchcover. Dieses Mal ist ein Cover gefragt, das ein Getränk enthält. Das Buch habe ich mir ertauscht und ist noch ungelesen.

Verlagsinfo: Jeden Tag, während Cushla Lavery ihrer alkoholkranken Mutter das Frühstück macht, sich im Garten mit dem Nachbarn unterhält, ihre Grundschüler unterrichtet oder in der Bar ihrer Familie aushilft, werden die Toten und die Verletzten gezählt. Es ist 1975, und in Belfast eskaliert der Bürgerkrieg. Die katholischen Laverys betreiben ihren Pub in einer überwiegend protestantischen Vorstadt. Sie müssen vorsichtig sein – ein falsches Wort, schon findet man sich auf einer Todesliste wieder. In diesem »Höllenloch« gibt es vieles, was man besser nicht tut. Sich in einen verheirateten Mann verlieben, der nicht nur ein wohlhabender, angesehener Prozessanwalt ist, sondern auch noch Protestant. Sich einmischen, wenn ein Schüler schikaniert und sein Vater fast totgeprügelt wird. Gegen jede Vernunft beginnt Cushla eine leidenschaftliche Affäre mit dem deutlich älteren Michael Agnew, gegen jede Vernunft setzt sie sich für den kleinen Davy ein – und bezahlt einen hohen Preis.

Louise Kennedys international gefeierter Roman erzählt von einer tief gespaltenen Gesellschaft, von einem Konflikt, dessen Wunden bis heute nicht geheilt sind, von Menschen, die versuchen, inmitten täglich stattfindender Gewalt ein normales Leben zu führen. Ein herzzerreißendes, bittersüßes, unvergessliches Buch.

Mittwoch, 3. April 2024

Cover Wendsday. Mitmachaktion.

Jeden Mittwoch stellt uns Manuela von MamenusBücher eine Aufgabe zu einem Buchcover. Dieses Mal ist ein Buchtitel gefragt, der mit einem *E* beginnt. 


Um was geht's? Unbezahlte Werbung. Coverrechte Verlag. 

Was ist aus uns geworden? Aus unseren Träumen, Plänen und der Liebe unseres Lebens?


Vor 25 Jahren schrieb Ildikó von Kürthy ihren ersten Roman, «Mondscheintarif». Nun ist die Heldin von damals zurück.


Sie ist auf der Flucht vor ihren Erinnerungen. Schon seit einer halben Ewigkeit. Bis ihr ein altes Tagebuch in die Hände fällt. Es hatte ein Happy End. Doch das Leben ging weiter. Sie heißt Cora Hübsch, ihre Kinder sind groß, und ihre Ehe ist gebrechlich. Zu viel Alltag, zu wenig Abenteuer. Aber an diesem Wochenende spielt ihr Leben verrückt: das vertauschte Kleid, die alte Schuld, die schemenhafte Gestalt auf dem Foto. Ist das Zufall? Oder eine letzte Chance?

Meine Rezi 


Montag, 1. April 2024

Amaryllis von Jutta Speidel

Foto: @Gisela Simak. Clown: Kostenloses Bild von Pixabay

Um was geht's? Unbezahlte Werbung. Coverrechte Verlag. 
Verlagsinfo: »Amaryllis« erzählt die bewegende Biographie von Valerie, die im leicht bohèmen Familienmilieu aufgewachsen ist und davon träumt, als große Artistin und Clownin in einer Männerdomäne berühmt zu werden. Bei einem Familienurlaub lernt sie den jungen Schweizer Lorenzo kennen. Viele Jahre später gehen sie zusammen mit dem Berufswunsch Clown in die berühmte Zirkusschule Dimitri. Diese Ausbildung prägt beide sehr. Er schafft den Durchbruch in den Olymp der Zirkuswelt, während Valerie ihm als seine Choreografin, Managerin und Muse zur Seite steht. Ihr gemeinsames Leben ist voller gegenseitiger Liebe, Respekt und großer Heiterkeit. Trotzdem verspürt sie immer wieder eine gewisse Bedrückung und Trauer angesichts ihrer Rolle hinter dem Vorhang. In einem schwachen Moment Lorenzos überredet er Valerie statt seiner bei dem großen Zirkusfestival in Monte-Carlo aufzutreten. Doch dies hat Folgen...

Meine gelesenen Bücher 📚 März 2024



Im März hatte ich ausnehmend gute Bücher 📚 dabei. Auch die, die mich weniger

Sonntag, 31. März 2024

Sonntags bei Gisela. SuBabbau. Mitmachaktion.

Zum 9. Mai in diesem Jahr dürft ihr nun bei meiner Sonntagsaktion wählen welches Buch ich lesen werde. Ich bin gespannt! wennesauchetwasdauernkann🤣. Wer mitmachen möchte, kann das in den Kommentaren erwähnen. Ich komme dann zum Gegenbesuch. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Um 20 Uhr gebe ich bekannt, welches Buch gezogen wurde. Manuela von Mamenus Bücher 📚 freut sich auch auf einen Besuch von Euch. 
Heute stelle ich die Bücher direkt vor, weil ich vergessen habe neue Lose zu erstellen. 

Donnerstag, 28. März 2024

Sternenhell von Saskia Louis


Foto: @Tanja Rothert (Hintergrund kostenlos von Pinterest)

Sternenhell

Nachtschwarz-Sternenhell Band 2

von Saskia Louis (Autorin)

Beschreibung:

Das spektakuläre Finale der mitreißenden Sternen-Dilogie von Saskia Louis ist da: Was passiert, wenn wir wirklich die Sterne vom Himmel holen?

Die 18-jährige Billie ist überwältigt von den Enthüllungen der letzten Zeit: Nicht nur sie hat besondere Fähigkeiten, auch ihre neuen Freunde gehören zu einem geheimen Kreis aus Sternenhütern aus dem Weltall! Aber warum funktionieren ihre Kräfte völlig anders als die der anderen, sodass sie ihnen sogar damit schadet? Und das, obwohl sie sich immer mehr zu Ash hingezogen fühlt …
Nach einem weiteren Angriff der Dunkelritter, bei dem erneut nur Billie nicht attackiert wird, beschleicht sie ein schlimmer Verdacht …

Buchumschlag mit Perlmuttglanzeffekt + Character Card in der 1. Auflage!
(unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag)

Mittwoch, 27. März 2024

Wie Inseln im Licht von Franziska Gänsler

Foto: @Gisela Simak. Hintergrund kostenloses Bild von Pixabay.
 
Um was geht's? Unbezahlte Werbung. Coverrechte Verlag. 

Verlagsinfo: Franziska Gänsler


Wie Inseln im Licht
Roman

Der Donnerstagsmordclub oder Ein Teufel stirbt immer zuletzt

Foto: @Tanja Rothert

Der Donnerstagsmordclub
oder Ein Teufel stirbt immer zuletzt

von Richard Osman (Autor)

 
Beschreibung:

Ein verunglückter Drogendeal, ein toter Freund, der Donnerstagsmordclub is back and better than ever!

Das hätten sie sich ja denken können, die Hobbyermittler des Donnerstagsmordclubs. Ein Jahr ohne Mordfall haben sie sich zu Weihnachten gewünscht, doch nur wenig später – dahin der fromme Wunsch. Der Tote: Kuldesh Shamar, ein Antiquitätenhändler, der sich am Morgen nach den Festtagen in seinem Laden einfindet und unglücklicherweise in ein Drogengeschäft verwickelt wird, was er am Abend mit seinem Leben bezahlt. Von dem wertvollen Paket, das er aufbewahren sollte, aber fehlt jede Spur. Nicht unbedingt zur Freude der Beteiligten. Mittendrin in dieser Löwengrube aus Dealern, Fälschern und Betrügern, die dem Paket hinterherjagen, die vier aus Coopers Chase. Und sie sind wütend, denn der Tote war nicht irgendwer, sondern ein alter Freund von Elizabeths Ehemann Stephen. Zieht euch warm an, möchte man den Ganoven da zurufen, aber nicht, weil gerade Winter ist. (unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag)

 

Cover Wendsday. Mitmachaktion.






Jeden Mittwoch stellt uns Manuela von MamenusBücher eine Aufgabe zu einem Buchcover. Dieses Mal ist ein Cover gefragt, welches keine Lebewesen enthält. Das ist gar nicht mal sooo leicht. Ich habe den ersten Beitrag zu dem Thema wieder gelöscht, weil ich hinterher ganz kleine Vögelchen entdeckt habe. Dieses Buch hier liegt noch auf meinem SuB. 

Sonntag, 24. März 2024

Sonntags bei Gisela. SuBabbau. Mitmachaktion.


Zum 8. Mai in diesem Jahr dürft ihr nun bei meiner Sonntagsaktion ein Los ziehen. Links, Mitte oder Rechts. Ich bin gespannt, welches Buch ich als nächstes lesen werde, wennesauchetwasdauernkann🤣. Wer mitmachen möchte, kann das in den Kommentaren erwähnen. Ich komme dann zum Gegenbesuch. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Um 20 Uhr gebe ich bekannt, welches Buch gezogen wurde. Manuela von Mamenus Bücher 📚 freut sich auch auf einen Besuch von Euch. 


Die Mitte hat heute gewonnen.