Meine Blog-Liste

Freitag, 24. März 2023

Blütenzauber "Die Hofgärtnerin 3" von Rena Rosenthal

Foto: @Tanja Rothert

Blütenzauber

 
Als erste weibliche Hofgärtnerin kämpft sie für die Gleichberechtigung der Frauen. Doch nicht alle gönnen ihr den Erfolg – droht ihr großer Traum zu scheitern? – Der krönende Abschluss der Bestseller-Familiensaga

Oldenburg, 1897. Als erste Frau überhaupt hat sich Marleene den Titel der »Hofgärtnerin« erkämpft. Nun möchte sie ihren Erfolg dazu nutzen, auch anderen Frauen den Weg zu einer Lehre zu ebnen. Doch der Aufbau einer eigenen Gärtnerinnenschule birgt viele Hindernisse, denn noch immer herrscht die weitverbreitete Überzeugung, dass Frauen nicht für einen Beruf geeignet sind. Als sich Marleene dann auch noch ihr größter Widersacher in den Weg stellt, steht ihr bisher größter Kampf bevor – für ihre Schülerinnen, ihren Lebenstraum und ihre Liebe!

Der duftende Abschluss der spannenden Hofgärtnerinnen-Familiensaga – in hochwertiger, veredelter Romance-Ausstattung.

Alle Bände der Saga:
Buch 1: »Die Hofgärtnerin – Frühlingsträume« (Neuerscheinung 2021)
Buch 2: »Die Hofgärtnerin – Sommerleuchten« (Neuerscheinung 2022)
Buch 3: »Die Hofgärtnerin – Blütenzauber« (Neuerscheinung 2023)

Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag 

 

Samstag, 11. März 2023

Das Haus an der Herengracht von Jessie Burton

 

Foto: @Tanja Rothert

Das Haus an der Herengracht

von Jessie Burton (Autor), Peter Knecht (Übersetzer)


Klappentext:

Amsterdam, 1705: Thea Brandt ist gerade achtzehn geworden und will endlich tun und lassen, was sie will. Sie liebt das Theater und nach den Vorstellungen besucht sie heimlich ihren Geliebten, Walter, den Kulissenmaler der Schouwburg. Doch als Tochter einer verarmten Kaufmannsfamilie, die nach und nach ihren Hausrat verkaufen muss, um sich über Wasser zu halten, wird von Thea erwartet, »eine gute Partie« zu machen. Auf einem Ball stellt ihre Tante ihr Jacob van Loos vor, einen wohlhabenden Sohn aus gutem Hause. Eine Heirat mit ihm würde Thea nicht nur vor einem Leben in Armut bewahren, sondern ihr und ihrer Familie auch einen Platz in der feinen Gesellschaft sichern, der ihr bislang verwehrt war – Thea ist unehelich und hat auffallend dunkle Haut. Thea muss sich entscheiden: Rettet sie ihre Familie – oder folgt sie ihrem Herzen? Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

In ihrem fulminanten neuen Roman führt Jessie Burton uns durchs Goldene Zeitalter Amsterdams und erzählt von einer leidenschaftlichen jungen Frau, die ihren Weg selbst bestimmen will.


Freitag, 10. März 2023

Die Wut, die bleibt von Mareike Fallwickl


Foto: @Gisela Simak

Klappentext:

Die Wut, die bleibt

Mareike Fallwickls neuer Roman über die Last, die auf den ­Frauen ­abgeladen wird, und das Aufbegehren: ­radikal, wachrüttelnd, empowernd.

Montag, 6. März 2023

Das dritte Licht von Claire Keegan

 

Foto: @Gisela Simak

 

Klappentext:

Irland, zu Beginn der 1980er Jahre: An einem heißen Sommertag liefert ein Vater seine kleine Tochter bei entfernten Verwandten auf einer Farm im tiefsten Wexford ab. Seine Frau ist schon wieder schwanger, noch ein Maul wird zu stopfen sein.

Sonntag, 19. Februar 2023

Gewinner der Verlosung

Eben haben mein Mann und Liina Rothert (Tochter von Tanja) die Lose gezogen. Das Los für die Blutrünstigen hat die liebe Liina gezogen. Mein Mann ist für Das Verschwinden der Linnea Arvidsson zuständig gewesen. Wir gratulieren den Gewinnerinnen Melanie Jung und Nanette van den Boogard.

Mittwoch, 15. Februar 2023

Zwischen Stille und Sturm - Die Dorflehrerin Teil 2 von Bettina Seidl

Foto: @Tanja Rothert

Zwischen Stille und Sturm - Die Dorflehrerin 2

von Bettina Seidl

Klappentext:

Tannau, Ende des Ersten Weltkriegs. Dorflehrerin Antonie Weber ist hoch geachteter und geschätzter Mittelpunkt des kleinen Bergdorfes. Einzig der neue Pfarrer macht ihr das Leben schwer. Wie erleichtert ist Antonie, als Sebastian, ihre große, unerfüllte Liebe, unversehrt aus dem Krieg heimkehrt. Das beschauliche Leben in Tannau ändert sich schlagartig, als 1918 in München die Novemberrevolution ausbricht und die Dorfbevölkerung in Monarchietreue und Revoluzzer spaltet. In den Zeiten des politischen Umbruchs brechen auch Antonies innere Widerstände. Aber ist sie bereit, für ihre Liebe alles zu opfern, was sie bisher erreicht hat? Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Dienstag, 14. Februar 2023

Die Liebe an miesen Tagen von Ewald Arenz

Foto. @Gisela Simak



Klappentext:

Vom ersten Moment an wissen Clara und Elias, dass sie füreinander bestimmt sind. Damit ändert sich alles: Elias kann nicht länger verdrängen, dass er mit seiner Freundin in einem falschen Leben steckt. Und für Clara wird es Zeit, das Alleinsein aufzugeben. Auf das wilde Glück der Anfangszeit folgt die erste Bewährungsprobe, und die beiden zweifeln und kämpfen mit- und umeinander.
Kann man, nicht mehr ganz jung und beladen mit Lebenserfahrung, noch einmal oder überhaupt zum ersten Mal die große Liebe finden?
Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag

Meine Meinung:

Sonntag, 12. Februar 2023

Verlosung! Tanja und ich verlosen jeweils ein spannendes Buch.

Dieses Buch verlost Tanja



 

Klappentext:

Dani geriet als Jugendlicher in falsche Kreise, verbrachte sogar einige Zeit im Malmöer Gefängnis. Seine Schwester Lydia ist die einzige Familie, die er noch hat, und er hat ihr versprochen, nie wieder ein Verbrechen zu begehen. Als Dani verdächtigt wird, eine junge Frau entführt zu haben, bricht eine Welt für Lydia zusammen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit den Anschuldigungen gegen Dani, und Lydia beginnt mit eigenen Nachforschungen. Die vermisste Frau, Linnea, lebt in einer gehobenen Gegend und studiert an der Universität Malmö. Die ist nur einen Steinwurf von dem Café entfernt, in dem Dani arbeitet. Aber warum sollte er eine Frau entführen, die er gar nicht kennt? Und ist Linnea wirklich diejenige, für die die Polizei und die Medien sie halten?

Sonntags bei Gisela. SuBabbau. Buddy Read mit Tanja. Ihr wählt - wir lesen

    Kostenloses Bild von Pixabay

 

Einmal im Monat werden Tanja und ich zwei Bücher vorstellen, die wir gemeinsam lesen. Der Austausch findet über Instagram statt. Ihr dürft zwischen den zwei Büchern wählen. Gerne dürft Ihr Euch unserer Leserunde anschließen.

Freitag, 10. Februar 2023

Eine Tote bleibt selten allein von Emily Winston

@ Foto: Tanja Rothert

Eine Tote bleibt selten allein

Der Mordclub von Shaftesbury Teil 1

 

Willkommen in Shaftesbury! 

Penelope St. James zieht aus London in den kleinen Ort Shaftesbury, um dort eine Partnervermittlungsagentur zu eröffnen. Der Anfang ist schwierig, denn Handyempfang gibt es nur auf dem Friedhof, und ihr neuer Nachbar Sam ist ausgerechnet Tierarzt – mit Tieren kann Penelope nun wirklich nichts anfangen. Als sie mitansehen muss, wie eine Frau überfahren wird, ist sie misstrauisch, denn sie glaubt nicht an einen Unfall. Zusammen mit Sam und den Dorfbewohnern stößt sie auf ein düsteres Geheimnis – das weitere Opfer fordern wird, wenn Penelope nicht schnell den Mörder findet. 

Oh so very British: ein charmanter Krimi voller England-Flair mit einer Ermittlerin, die alle Herzen schneller schlagen lässt Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Der Mordclub von Shaftesbury – Eine Tote bleibt selten allein von Emily Winston

Foto: @Gisela Simak



 

Klappentext:


 Willkommen in Shaftesbury! 

Sonntag, 29. Januar 2023

Gleich unter der Haut von Berthe Obermanns

Foto: @Gisela Simak




 

Klappentext:

»Ich weiß manchmal nicht, ob ich die Person im Spiegel bin oder die davor und ob das überhaupt einen Unterschied macht«

Mittwoch, 25. Januar 2023

Das Erbe der Silverstones von Sabine Strick

Foto: @Tanja Rothert

Das Erbe der Silverstones

von Sabine Strick

Beschreibung:

Wenn die Vergangenheit dich plötzlich einholt …
Ein Liebesroman für Fans von spannenden Familiengeheimnissen

Besser kann das Leben kaum werden! Als junger Hotelerbe kümmert sich Michael um die Luxushotels seiner Familie in Südengland, Rio de Janeiro und Dubai. Sein Glück wird vollkommen, als er die warmherzige Lebenskünstlerin Stephanie kennenlernt und die beiden ein Paar werden. Doch Michael hegt schon länger den Verdacht, dass es in seiner Familie ein düsteres Geheimnis gibt, dessen Ursprung in seiner Kindheit liegen muss. Im Landhaus seiner Großmutter in Devon findet er Briefe, die genau das bestätigen. Dann zeigt sich, dass die Vergangenheit noch eine Rechnung mit ihm offen hat, denn sein Vater erhält ein mysteriöses Erpresserschreiben, dem Michael auf den Grund gehen will. Ihm wird klar, dass er sich mit Stephanie an seiner Seite den Dämonen seiner Vergangenheit stellen muss … Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Sonntag, 22. Januar 2023

Sonntags bei Gisela. Buddy Read mit Tanja

 

Einmal im Monat werden Tanja und ich zwei Bücher vorstellen, die wir gemeinsam lesen. Der Austausch findet über Instagram statt. Ihr dürft zwischen den zwei Büchern wählen. Gerne dürft Ihr Euch unserer Leserunde anschließen.

Happy new Year von Malin Stehn

Foto: @Gisela Simak

Klappentext:

»Kommt einem so nahe, dass man sich nicht wehren kann.« Mattias Edvardsson

Mittwoch, 18. Januar 2023

Unsere verschwundenen Herzen von Celeste Ng

Foto: @Gisela Simak 



 

Klappentext:

"Ein eindringliches Nachsinnen über die - manchmal zufällige - Kraft von Worten." Stephen King

Unsre verschwundenen Herzen

Dienstag, 17. Januar 2023

Das College von Ruth Ware

Foto: @ Tanja Rothert
 

Das College

von Ruth Ware (Autor), Susanne Goga-Klinkenberg (Übersetzer)

Beschreibung:

Du kennst den Mörder. Aber es ist nicht, wer du denkst.

Eine verschworene Clique in Oxford. Ein abscheuliches Verbrechen. Ein unschuldig Verurteilter. Und die Erschütterungen des Falls wirken noch heute nach ...

Vor zehn Jahren hat Hannah die Leiche ihrer Freundin April gefunden. Es war das Ende ihrer sorglosen Zeit als Studentin in Oxford und das Ende ihres unbeschwerten Lebens.

Damals schien klar, wer April ermordete.

Aber jetzt erhält Hannah eine Nachricht von einem Journalisten, der über den Fall recherchiert, und bekommt furchtbare Zweifel: Hat ihre Aussage einen Unschuldigen hinter Gitter gebracht?

Sie muss die Wahrheit herausfinden. Auch wenn dabei ihr eigenes Leben in Gefahr gerät.Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Montag, 16. Januar 2023

Verführung und Verrat - Emma Hunter

 

Foto: @ Tanja Rothert

Verführung und Verrat - Die Sommerset Saga 2

von Emma Hunter (Autor)

Beschreibung:

Die neue Ballsaison steht vor der Tür: glitzernder und skandalöser als je zuvor!

Die junge Witwe Rebecca Seagrave hat einen ehrgeizigen Plan: Sie will in die Politik gehen, um ihre Welt ein Stück besser zu machen. Das ist als Frau im England des 18. Jahrhunderts natürlich nicht leicht. Besonders nicht, weil ein gewisser Duke of Somerville zu ihrem Gegner wird und sie ihm auf den eleganten Bällen und Dinnerpartys der High Society auch noch ständig über den Weg läuft. Dabei fliegen die Fetzen – und doch fängt Rebeccas Herz bald an, gefährlich für den attraktiven Duke zu schlagen. Zu allem Überfluss macht er ihr auch noch ein unmoralisches Angebot: Er verspricht, ihre politische Karriere zu unterstützen, wenn sie eine Nacht mit ihm verbringt. Das kommt für Rebecca natürlich nicht in Frage, obwohl sie sich immer stärker zu ihm hingezogen fühlt …

Noch mehr verbotene Liebe, Sehnsucht und Intrigen – die atemlos-prickelnde Reihe vor englischer Adelskulisse geht weiter! Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Sonntag, 15. Januar 2023

Montag, 9. Januar 2023

Die versteckte Apotheke von Sarah Penner

 

Foto: @Tanja Rothert

Die versteckte Apotheke

von Sarah Penner (Autor) und Julai Walther (Übersetzer)

Gift, Rache und ein geheimer Frauenbund

Im London des 18. Jahrhunderts raunen sich Frauen hinter vorgehaltener Hand zu, dass es einen Ausweg aus besonders gewalttätigen Ehen gebe: Eine junge Apothekerin rettet sie mit tödlichen Arzneien aus der Not, eine versteckt übermittelte Nachricht genügt. Doch was, wenn aus der Retterin die Gejagte wird?

Knapp 200 Jahre später stößt die Historikerin Caroline Parcewell auf die außergewöhnliche Geschichte der giftmischenden Apothekerin und setzt damit unerwartete Ereignisse in Gang – nicht nur ihr eigenes Leben wird nicht mehr dasselbe sein … Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Prison Healer (Band 2) - Die Schattenrebellin von Lynette Noni

Foto: @Gisela Simak


Klappentext:

Sie ist eine Kämpferin. Doch was, wenn sie auf der falschen Seite steht?
Endlich ist Kiva frei. Zusammen mit Jaren hat sie es aus dem brutalen Gefängnis Zalindov nach Vallenia geschafft. Doch keiner ahnt, wer Kiva wirklich ist. Und dass sie als Spionin die Königsfamilie im Auge behalten soll. Auf ihrer Mission gerät Kiva allerdings zunehmend zwischen die Fronten. Schließlich muss sie sich entscheiden, auf welcher Seite sie wirklich steht …

Freitag, 6. Januar 2023

Anatomy - Eine Liebesgeschichte von Dana Schwartz

                                                                    Foto: Tanja Rothert
 

Anatomy - Eine Liebesgeschichte

von Dana Schwartz (Autor), Cornelia Röser (Übersetzer)

Tauche ein ins Edinburgh des Jahres 1817!

Eine Stadt, infiziert mit Geheimnissen. Und eine junge Frau, die sie seziert.
Lady Hazel Sinnett möchte unbedingt Chirurgin werden – was für sie als Frau jedoch unmöglich ist. Bis der Dozent Dr. Beecham sich auf einen Deal einlässt: Wenn sie die medizinische Prüfung ohne Unterricht besteht, darf sie bei ihm studieren. Zum Glück trifft die junge Frau auf Jack Currer – einen Auferstehungsmann, der Leichen ausgräbt und sie zu Lehrzwecken verkauft. Jack hilft Hazel nicht nur beim Lernen, sondern weckt auch ungeahnte Gefühle in ihr. Als sie an den Toten immer mehr Besonderheiten entdecken, finden sich die beiden plötzlich in einem Netz aus Geheimnissen und Intrigen wieder …

Der New York-Times-Bestseller rund um eine rasante, absolut fesselnde Regency Romance voller Geheimnisse, Glamour und weiblicher Stärke. Dana Schwartz verbindet in diesem historischen Roman geschickt Liebe, Feminismus und Medizin mit spannenden Thrillerelementen. Dabei wechselt sie zwischen düsteren Friedhöfen, Vorlesungssälen und schottischen Schlössern. Unbezahlte Werbung, Coverrechte Verlag

Donnerstag, 5. Januar 2023

Die versteckte Apotheke von Sarah Penner

 

Foto: @Gisela Simak


Die versteckte Apotheke

Gift, Rache und ein geheimer Frauenbund

Im London des 18. Jahrhunderts raunen sich Frauen hinter vorgehaltener Hand zu, dass es einen Ausweg aus besonders gewalttätigen Ehen gebe: Eine junge Apothekerin rettet sie mit tödlichen Arzneien aus der Not, eine versteckt übermittelte Nachricht genügt. Doch was, wenn aus der Retterin die Gejagte wird?

Knapp 200 Jahre später stößt die Historikerin Caroline Parcewell auf die außergewöhnliche Geschichte der giftmischenden Apothekerin und setzt damit unerwartete Ereignisse in Gang – nicht nur ihr eigenes Leben wird nicht mehr dasselbe sein ....Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag